Speziell für Grenzgänger

Steuersparmodell speziell für Grenzgänger

steuersparmodelle_fuer_grenzgaenger1Das Ergebnis unserer Vorsorgeanalyse für Grenzgänger belegt, dass im Rentenalter aus der AHV (gesetzliche Schweizer Rente) und BVG (kapitalgedeckte Zusatzversorgung) zusammen nur noch ca. 60% des bisherigen Bruttoeinkommens zur Verfügung stehen. Dieses Ergebnis unterstellt allerdings, dass man ein Leben lang in der Schweiz gearbeitet hat, was auf viele Grenzgänger nicht zutrifft. Die Einkommenslücke ist im Rentenalter entsprechend hoch, so dass Schweizer Arbeitnehmer zusätzlich über die Säule 3a oder 3b vorsorgen.

Auch dem deutschen Staat sind die Versorgungslücken bekannt. Entsprechend hat das  Bundesfinanzministerium für Grenzgänger die rechtliche Grundlage geschaffen, damit Sie auch steuerlich gefördert Ihre Versorgungslücken schließen können.

Steuersparmodelle in der Praxis

Am sinnvollsten ist es, wenn man sich zuerst seine tatsächliche Versorgungslücke ausrechnen lässt. Unsere Vorsorgeanalyse für Grenzgänger berücksichtigt Ihre Ansprüche aus der Schweiz, Deutschland sowie Ihrer bereits getroffenen privaten Absicherung. Diese Analyse erstellen wir für Sie kostenlos.

Im Anschluss legen Sie fest, welche Risiken Sie selber finanziell tragen können und welche wir in dem Konzept berücksichtigen sollen. Als Ergebnis präsentieren wir Ihnen dann aus den unterschiedlichen Möglichkeiten eine Lösung, die nicht nur Ihren individuellen Ansprüchen gerecht wird, sondern auch das Deutsche Finanzamt kräftig an der Finanzierung beteiligt.

Selbstverständlich können Sie durch eine solche Anlage Ihre Steuervorauszahlung in Deutschland entsprechend senken.

Wie können Sie Ihr Geld bei uns anlegen?

Wir bieten für jeden Anlegertyp die richtige Produktlösung. Sie können wählen zwischen einer Anlage mit einem garantierten Rechnungszins von 1,25% zzgl. Überschüssen und einer Anlage in Fonds mit oder ohne Kapitalgarantie. Zusätzlich empfehlen wir den Einschluss einer Beitragsbefreiung bei Berufsunfähigkeit.

Mit Fonds bzw. Aktien haben viele Menschen schon schlechte Erfahrungen machen müssen. Genau wie Sie können wir nicht in die Zukunft schauen, aber wir bieten Ihnen die Möglichkeit in den Carmignac Investissement A zu investieren!

Gerade in der heutigen unsicheren Zeit in der man die Entwicklung des Euros, der Schuldenkrise und der ggf. kommenden Inflation nicht abschätzen kann, empfehlen wir Ihnen sich den Fonds auf der nächsten Seite einmal anzusehen.